Suchformular

Startseite > Aktuelles > Ab Montag wird es eng in der Ichtershäuser Straße in Arnstadt ab Möbel-KIEPPE gesperrt >

Ab Montag wird es eng in der Ichtershäuser Straße in Arnstadt ab Möbel-KIEPPE gesperrt

Ulrich Landgraf. Zwischen dem Opel-Kreisel und dem Möbelhaus Kieppe gibt es nur eine halbseitige Sperrung. Von Kieppe aus bis zum Bierweg ist die Straße indes komplett dicht.

 

Damit die in diesem Bereich liegenden Grundstücke noch erreichbar sind, stellten die Anlieger die ihren für eine Umleitung zur Verfügung.

 

  • Gebaut wird ab Montag in der Ichtershäuser Straße. Grafik: Andreas Wetzel Gebaut wird ab Montag in der Ichtershäuser Straße. Grafik: Andreas Wetzel
Grundsätzlich gilt: Während der Bauzeit darf nur der Verkehr in Richtung Arnstadt durch die Ichtershäuser Straße rollen. Wer die Stadt verlässt, wird über den Rehestädter Weg und das Gewerbegebiet geführt.

 

Sämtliche Gewerbegrundstücke sollen während der Bauzeit erreichbar bleiben - auch dann, wenn die Baustelle vor die eigentlichen Einfahrten wandert. Für eine Übergangszeit werde dann Ersatz geschaffen, versicherte Ulrich Landgraf.

Thüringer Allgemeine:
Link zum Zeitungsartikel